Burgenland bleibt Spitzenreiter bei Bioproduktion

Landwirtschaftskammerberatung sorgt seit Jahrzehnten für Bioflächenzuwachs

Die AMA hat am 27.06.2019 die zweite Flächenauswertung veröffentlicht. Daraus lassen sich Details über den derzeitigen Stand der Biobewirtschaftung in Österreich erkennen.

Die Zahlen der AMA zeigen deutlich, dass das Burgenland seit 20 Jahren im biologischen Ackerbau eine Vorreiterrolle einnimmt. Wurden im Jahr 2000 sowohl in Österreich wie auch im Burgenland ca. 5 % der Ackerfläche biologisch bewirtschaftet, hat sich der Zuwachs von Bioflächen bis zum Jahr 2010 im Burgenland im Vergleich zu Österreich verdoppelt.

In den letzten 10 Jahren entwickelte sich die Bioackerfläche im Burgenland und in Österreich beinahe parallel nach oben. Das Burgenland hat mit 36,6 % der Fläche gegenüber Österreich mit 20 % aber weiterhin klar die Nase vorn.

Nach Installierung der Bioberatung vor 40 Jahren in der Landwirtschaftskammer und der Entwicklung des Biolandbaues mit Pionieren im Burgenland wurden die Fläche und die Betriebe kontinuierlich erhöht:

Jahr

Biofläche (ha)

Betriebe

1990

900

79

1995

4.124

239

2000

7.055

319

2018

51.780

1.072

2019

57.566

Auswertung ausstehen

 

Nunmehr sind die Konsumenten aber auch die Politik gefordert, diese von unseren Biobetrieben produzierten Lebensmittel entsprechend nachzufragen, damit diese Entwicklung nicht durch fehlenden Markt ins Stocken gerät.

Mit Kursen, Seminaren sowie einzelbetrieblichen Beratungen war die Burgenländische Landwirtschaftskammer maßgeblich daran beteiligt, dass die Biofläche im Burgenland schon seit Ende der 80er Jahre kontinuierlich gestiegen ist. Die Burgenländische Landwirtschaftskammer leistet somit seit Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der biologischen Landwirtschaft. Die AMA hat mit ihren gestern veröffentlichten Zahlen die Arbeit der Landwirtschaftskammer bestätigt.

 

Abb.: Entwicklung der Bioackerfläche im Burgenland, Niederösterreich und Gesamtösterreich von 2000 bis 2019 (AMA-Daten ausgewertet von LK Burgenland)

 

Link der AMA Flächenauswertung: https://www.ama.at/getattachment/48c60c2d-6563-4b5d-8ee8-dde6bb88a44b/Getreideanbauflaechen_in_Oesterreich_2019_inkl_Bioflaechen-2-Auswertung.pdf

Zurück